18. Juli 2021 | 14:11 Uhr
Teilen
Mailen

Hochwasser flutet Reisebüro bei Aachen

Das Reisebüros Reiseengel in Stolberg bei Aachen wurde von der Flutkatastrophe voll getroffen. Inhaberin Pia Emonds hatte mit fest installierten Pumpen und Hochwasser-Schutzwällen zwar vorgesorgt, doch gegen die Fluten half nichts mehr: "Wir konnten nichts tun. Wir haben im ersten Stock nur gehört, wie das Erdgeschoss volllief", sagt Emonds. Es ist zu befürchten, dass weitere Reisebüros ein ähnliches Schicksal trifft. FVW

Anzeige Universal