23. Juni 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Flex-Garantie von Airtours beunruhigt Reisebüros

Die seit Montag zubuchbare Möglichkeit für Kunden, Hotelreservierungen bis zu 24 Stunden vorher kostenlos umzubuchen oder zu stornieren, wirft im Vertrieb die Provisionsfrage auf. Doch Airtours-Chef Steffen Boehnke versichert, dass im Stornofall die ganz normale Tui-Regelung greife. "Die Vertriebspartner erhalten trotz Ausfall der Reise fünf Prozent Provision." FVW

Anzeige