26. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

DER Touristik organisiert Schulungen zu Nach-Corona-Reisen

Um Reisebüros auf die Zeit nach der weltweiten Reisewarnung vorzubereiten, hat der Reisekonzern eine Webinar-Reihe für seine Vertriebspartner auf die Beine gestellt. Sie sollen Expedienten auf Fragen ihrer Kunden zu einzelnen Destinationen und die neue Normalität beim Reisen vorbereiten.

Anzeige

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9  rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Die Webinare werden von Melanie Gerhardt, Leiterin des Krisen- und Sicherheitsmanagements von DER Touristik, geführt.
Nächster Termin ist der 28. Mai zum Thema Portugal. Am 2. Juni geht es um Griechenland, am 5. um Italien & Kroatien, am 8. wieder um Portugal sowie am 10. um die Balearen und Kanaren.

Daneben hat DER Touristik einen „Take Care“-Flyer produziert, der Antworten auf generelle Fragen, wie „Was unternimmt die DER Touristik zum Schutz ihrer Reisegäste?“, „Sind Gesundheitszertifikate erforderlich?“ gibt. Am Beispiel eines Griechenland-Urlaubs wird im Flyer das neue Reisen veranschaulicht. 

Weiter soll es für jede Destination, die in Kürze bereist werden kann, einen eigenen Restart-Flyer geben. Die Infoblätter sollen detailliert über die jeweiligen nationalen Auflagen zur Wiedereröffnung des Tourismus informieren. Mehr Informationen auf der Expi-Seite Come Closer.

 Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige FTI