26. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Coral Travel verlängert Storno mit Reisebüroprovision

Der Düsseldorfer Reiseveranstalter Ferien Touristik hat die Storno-Aktion "Weniger ist Mehr" für seine Marke Coral Travel bis Ende April verlängert. Stornieren Kunden, bleibt die Hälfte der Anzahlung im Reisebüro.

Anzeige

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Die Rahmenbedingungen bedeuten für Kunden eine niedrigere Anzahlung von zehn Prozent. Bis zehn Tage vor Abreise können die Urlauber für eine Gebühr in gleichen Höhe stornieren. Dieses Geld bleibt dann zur Hälfte beim Reisebüro. Eine einmalige Umbuchung bis 20 Tage vor Abreise ist kostenlos möglich.

Die Aktion "Weniger ist Mehr" gilt für alle Pauschal- und Nur-Hotel-Buchungen von Coral Travel. Koray Cavdir, Geschäftsführer von Ferien Touristik betrachtet die Aktion "unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit für alle Beteiligten". Gerade in der Krise wolle man Vertriebspartner mit dieser Lösung belohnen.

Anzeige Couner vor9