13. September 2021 | 14:28 Uhr
Teilen
Mailen

Canusa zahlt bis Jahresende mehr Provision

Der Veranstalter legt ab sofort bei Buchungen für Rundreisen in Nordamerika zwei Prozent drauf. Somit erhalten Reisebüros statt acht nun zehn Prozent Provision ab der ersten Buchung. Die neue Regelung zählt für alle Reisen von Canusa, zu denen mindestens zwei Leistungen gehören und gilt für alle Buchungen bis Jahresende, auch für Touren in 2022. Ein Mindestumsatz ist nicht erforderlich. FVW

Anzeige FTI