13. Dezember 2021 | 11:08 Uhr
Teilen
Mailen

Bundestag verlängert höheres Kurzarbeitergeld

Die Regelung zum höheren Kurzarbeitergeld endet nun nicht mehr wie ursprünglich geplant Ende Dezember, sondern läuft bis Ende März weiter. Sie sieht vor, dass Beschäftigte ab dem vierten Bezugsmonat 70 Prozent der Nettoentgeltdifferenz erhalten – statt 60 Prozent. Die sogenannte Nettoentgeltdifferenz soll zudem mit der Zahl der Kinder steigen. Der erleichterte Zugang zu Kurzarbeitergeld war bereits zuvor verlängert worden. RND

Anzeige Universal