19. September 2016 | 12:35 Uhr
Teilen
Mailen

Ameropa bringt White-Label-IBE für Reisebüros

Ameropa hat für Reisebüro-Websites eine White-Label-Buchungsmaschine entwickelt, über die die Pakete des Veranstalters aus Bahnanreise und Hotel buchhbar sind. Integriert sind darin auch die Bahn-Sparpreise für die Anreise. Neben Inlandszielen sind derzeit 30 Auslandsziele in zwölf Ländern im Angebot. Außerdem seien Zusatzleistungen wie City Cards, Wellness-Anwendungen und Ausflüge über die IBE buchbar, so der Veranstalter.

Das neue Tool basiert auf der Player-Hub-Technologie von Peakwork. Reisebüros können die IBE im eigenen Look & Feel gestalten. Die Darstellung sei an alle gängigen mobilen Endgeräte angepasst, verspricht Ameropa.

Reisebüros, die die IBE in ihre Website integrieren, erhalten für Buchungen, die sie darüber generieren, die volle Provision. Das neue Tool ist bereits im Einsatz - auf der Website der Ameropa-Mutter Deutsche Bahn.