1. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Alltours zahlt ein Prozent extra Provision

Der Reiseveranstalter will den stationären Vertrieb mit einem Corona-Aktionsbonus zu Neugeschäft animieren. Auf alle Buchungen bis zum 31. März für das laufende Touristikjahr erhalten Reisebüros ein Prozent auf den provisionsrelevanten Umsatz obendrauf.

In einem Vertriebsschreiben weist Alltours außerdem darauf hin, dass die gelockerten Storno- und Umbuchungsbedingungen "Flexibel Alltours" auch für Bestandsbuchungen seit dem 17. September vergangenen Jahres gelten. Demnach können Kunden bis 14 Tage vor Abreise kostenlos stornieren und bis sieben Tage vor Abreise kostenlos umbuchen. Es gibt jedoch Ausnahmen, zum Beispiel dynamisch paketierte Reisen und Trips der Marke Byebye.

Anzeige Couner vor9