10. November 2021 | 11:21 Uhr
Teilen
Mailen

Aldiana bietet Vertriebspartnern individuelle Inforeisen

Der Clubanbieter spendiert Reisebüromitarbeitern drei Übernachtungen kostenlos drei Übernachtungen und ein individuelles Infoprogramm. Das neue Angebot soll das weiterhin bestehende Programm an Gruppeninforeisen bei Aldiana ergänzen.

Aldiana Club Salzkammergut Österreich Foto Aldiana.jpg

Aldiana, hier der Club Salzkammergut, bietet Vertriebspartnern nun auch individuelle Inforeisen an

Damit die Reiseprofis auch ohne Gruppenleiter und festes Programm ausreichend Möglichkeit haben, den Club und sein Angebot kennenzulernen, hat Aldiana ein Weiterbildungspaket geschnürt. Es umfasst unter anderem die Teilnahme an einem Clubrundgang, an einem Schnupperkurs und an einem der Tagesprogrammpunkte, die in dem jeweiligen Club angeboten werden.

Zusätzlich können die Expedienten einen Aldiana-Mitarbeiter begleiten und so einen Blick hinter die Kulissen des Clublebens werfen. Je nach Ländervorgabe sei etwa die Mithilfe bei der Ausgabe der Gourmetteller oder auch die Begleitung der Entertainment-Kollegen und des Housekeepings möglich.

Während ihres Besuchs im Club sollen die Expedienten mindestens zwei Posts auf der Seite ihres Reisebüros veröffentlichen, und im Anschluss daran ein Angebot von Aldiana aktiv positionieren und dem Club ein Feedback über die eigenen Erfahrungen geben.

"Wir haben diese neue Form der Inforeise bereits als Pilotprojekt mit einigen Reisebüromitarbeitern getestet und sehr positives Feedback erhalten“, sagt Aldiana-Geschäftsführerin Stefanie Brandes. Deshalb biete der Clubbetreiber diese Form der Inforeisen nun allen Vertriebspartnern an.

Anzeige FTI