29. September 2022 | 17:04 Uhr
Teilen
Mailen

Aida Cruises bleibt bei sieben Umsatzstaffeln

Die Reederei setzt das Vergütungsmodell aus 2021/22 im nächsten Geschäftsjahr unverändert fort und bleibt bei sieben Umsatzgruppen. Die Mindestprovision liegt bei acht Prozent für Reisen im Vario-Tarif und zehn Prozent im Premium-Bereich, in der Spitze sind 14 Prozent möglich.

Aida Diva von oben Foto Aida Cruises

Aida hat das neue Provisionsmodell für den Vertrieb veröffentlicht

Anzeige
Explora

Was Explora Journeys unter Ocean Wellness versteht

Der neue Kreuzfahrtluxus von Explora Journeys, der Luxussparte der MSC Group, setzt auch mit Ocean Wellness Maßstäbe. Das Konzept bindet die mystischen Kräfte des Meeres ein, die beim Entschleunigen und Energietanken unterstützen und den Gästen zum "Ocean State of Mind" verhelfen. Counter vor9
 

Die Einstufung der Partner erfolgt erneut auf Basis des Gesamtumsatzes 2021/22 ohne Rückstufungsrisiken. Das neue Provisionsmodell gilt für alle Reisebüros mit gültigem Agenturvertrag und Einzelplatzbuchungen mit Abreise im Zeitraum 1. November bis 31. Oktober.

Stabile Provisionen
Das Grundgerüst des Aida-Modells bleibt die Provision von zehn Prozent auf Kreuzfahrt und Flüge im Premium-Tarif, genau wie zehn Prozent Storno-Provision auf den Kreuzfahrtanteil. Für den günstigeren Vario-Tarif seien acht Prozent ab der ersten Buchung und bis zu zwölf Prozent möglich. Ab 60.000 Euro Umsatz erhalten Reisebüros elf Prozent, für den Spitzensatz von 14 Prozent muss die Marke von einer Million Euro Umsatz erreicht werden.

Da seit Mai 2022 alle zwölf Aida-Schiffe wieder unterwegs sind, ist die Ausgangslage für gute Umsätze bei den Reisebüros laut Alexander Ewig, Senior Vice President Marketing & Sales, gegeben. Nach erfolgreichem Sommergeschäft blicke Aida zuversichtlich Richtung Winter. "Darüber hinaus ist unsere Gesamtkapazität im Vergleich zu 2019 durch die Indienststellung der Cosma deutlich gestiegen. Damit sind die Voraussetzungen für unsere Vertriebspartner bestens, um die nächsthöhere Umsatz- und Provisionsstufe zu erreichen", sagt Ewig.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige FTI
Anzeige FTI