Bentour
19. April 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wenn der Vater mit dem Sohne

Diese Schaltzentrale an Bord der britischen Thomson Airways ist fest in Familienhand. Denn mit dem 64-jährigen Richard Hocking und seinem 33-jährigen Co-Pilot Henry nehmen erstmals Vater und Sohn gemeinsam im Cockpit Platz. Das Familienoberhaupt fliegt bereits seit 1971, sein Sprössling erst seit drei Jahren. Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören und darum beendet der Senior seine Karriere nach dem gemeinsamen "Tandemflug" von London nach Cancun. Travel Weekly

Anzeige FTI