2. Februar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wann bei einer FKK-Kreuzfahrt die Klamotten anbleiben

Es ist ein echtes Nischenprodukt, dass Kat Whitmire mit Bare Necessities auch in Deutschland vertreibt. Die Touristikerin organisiert FKK-Kreuzfahrten, unter anderem das Big Nude Boat in der Karibik mit rund 3.000 Gästen. Dabei behält die Crew immer die Kleidung an, verrät Whitmore. Die Gäste dürfen aber fast immer so spärlich bekleidet oder nackt sein, wie sie wollen. Nur beim Abendessen gibt es Kleiderpflicht sowie weitere Spielregeln für die Outfits. Zudem geht die Truppe angezogen auf Landgang, weiß die FKK-Spezialistin. Business Insider

Anzeige FTI