6. Dezember 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vom Provinznest zum Hit

Wer würde das 300-Einwohner-Kaff Nutbush im US-Bundesstaat Tenessee kennen, wenn Tina Turner nicht über "Nutbush City Limits" gesungen hätte? Das Städtchen bedankt sich beim berühmtesten Kind der Stadt mit einem Tina Turner Highway plus Museum. Auch Amarillo in Texas wurde erst durch Tony Christie weltberühmt und die griechische Sängerin Vicky Leandros war trotz Einladung der polnischen Stadt nie in Lodz. Travelnews

Anzeige Couner vor9