FTI
21. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Süße Versuchung

Die Schweizer ließen es ganz unschweizerisch so richtig krachen: Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat in Zürich sein "Lindt Home of Chocolate" eröffnet. Zur Zeremonie erschien der Nationalheilige und Tennisstar Roger Feder, der wie die anderen Gäste den neun Meter hohen Schokoladenbrunnen bestaunte. Man erwartet dort jährlich 350.000 Besucher, die das interaktive Museum, die Forschungsanlage und Schauproduktion besichtigen können. Für eine kleine Verkostung wird auch noch Zeit sein. Travel 4 News

Anzeige