Bentour
30. September 2015 | 15:34 Uhr
Teilen
Mailen

Spiel, Satz, Servicewüste:

Spiel, Satz, Servicewüste: Eine Tennisbegeisterte staunte nicht schlecht, als sie im Juli ihre in Deutschland gebuchte Wimbledon-Reise antrat. In England angekommen, war es erst mal Essig mit Check-in, denn statt ihres Hotels Mercure London Hyde Park fand sie nur eine Baugrube vor. Accor quartierte die Dame in ein anderes Hotel um, das ihr nicht gefiel. Also zog sie ins Hilton und schickte dem Veranstalter die Rechnung über 900 Euro. Doch der fühlt sich nicht zuständig. FVW

Anzeige FTI