1. Oktober 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schildkröte bremst Schildkröten-A380 aus

Auf einer Piste des Airports Tokio-Narita sonnte sich eine Schildkröte und sorgte damit für einige Verspätungen. Denn obwohl der Flughafen die Startbahn nur für zwölf Minuten sperrte, waren fünf Flugzeuge davon betroffen. Zu den Fliegern, die warten mussten, gehörte auch eine Maschine der japanischen All Nippon Airways im Schildkröten-Design. Aerotelegraph

Anzeige