8. Juni 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair versaut Hochzeitspaar die Trauung

Man kann der Airline natürlich keine Absicht nachsagen, jedoch ist in einem Fall das Gepäck eines Ehepaars in spe nicht rechtzeitig angekommen. Das schottische Duo flog von Edinburgh ab und wollte in Bergamo heiraten, um dann gleich in die Flitterwochen nach Sizilien zu starten. Das Programm hat trotzdem stattgefunden, jedoch ohne ihre Outfits, die ja bei einer Heirat keine unwesentliche Rolle spielen. Das Paar fordert Schadenersatz, Ryanair habe auch nach einer Woche die Koffer noch nicht geliefert, so der frisch vermählte Ehemann – kaum zu glauben. Mirror