11. Juli 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nachsitzen

Weil er keinen Parkplatz für den Mietwagen fand, drohte der Heimflug von Paphos nach Krakau ohne ihn abzuheben. Dumm auch, dass der Mann seine Familie schon mal vorgeschickt hatte und sie bereits im Flieger saß. Doch Papa kam zu spät zum Check-in und wurde abgewiesen. Da schwang sich der 46-Jährige über den Zaun aufs Vorfeld und lief zur Maschine. Die Sicherheitsleute waren aber schneller und nahmen ihn mit. Nach 500 Euro Geldstrafe durfte er am nächsten Tag heimfliegen. Spiegel

Anzeige