13. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kleiner Nager, großer Effekt

Wegen einer Ratte im Passagierraum ist ein Inlandsflug in Indien mit knapp zwölf Stunden Verspätung gestartet. Das Flugzeug der Air India sollte am Sonntag vom südlichen Hyderabad in Richtung Visakhapatnam an der Ostküste des Landes abheben, doch dann wurde das Nagetier in der Kabine gesichtet. Die Passagiere mussten warten, bis die Jagd beendet und die Desinfektion abgeschlossen war. FAZ

Anzeige FTI