Discover
5. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

JFK auf Russisch

Vladimir Putin schlägt zurück! New York hat John F. Kennedy geehrt, in dem man den großen Flughafen nach ihm benannte, Paris tat dies mit Charles de Gaulle und München gedenkt so Franz-Josef Strauß. Russland hat jetzt auf Geheiß des Präsidenten auf einen Schlag 40 Flughäfen umbenannt. Und so kommen unter anderem der Nationaldichter Alexander Puschkin und Andrej Tupolew, der Konstrukteur der roten Concorde, zu ihrem Recht. Damit dies nicht zu babylonischer Sprachverwirrung führt, hat man klugerweise die Iata-Codes unverändert gelassen. N-TV

Anzeige Counter vor9