23. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Japan subventioniert Urlaub seiner Bürger

Die japanische Regierung verteilt Reisegutscheine ans Volk, um den Inlandstourismus anzukurbeln. Mit einer Ausnahme: Die Bewohner von Tokio gehen leer aus. Dort sind die Neuinfektionen von Corona wieder gestiegen, so dass die Regierung die Gutscheine für Reisen von und nach Tokio kurzerhand gestrichen hat. Süddeutsche

Anzeige FTI