14. April 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

In China wird Neuschwanstein zum Lost Place

Wuhan ist seit Beginn der Pandemie weltberühmt, der Freizeitpark Wanguo hat das nicht geschafft. Hier verwaisen vor den Toren der chinesischen Stadt Repliken berühmter Touristenmagneten, darunter die Akropolis, die Pyramiden von Gizeh oder eben auch das Schloss Neuschwanstein. Ursprünglich war der Freizeitpark in den 90er-Jahren als Ausflugsziel für rund zehn Millionen Bewohner Wuhans geplant, doch zur Eröffnung ist es nie gekommen. Travelbook

Anzeige ccircle