Bentour
19. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ich hab noch einen Koffer in… Bremen

Die Überwachungskameras auf dem Hauptbahnhof Bremen sahen einen Mann, der einen Koffer abstellte und den Bahnhof nach zehn Minuten verließ. Das als gefährlich eingestufte Objekt wurde von Spezialisten geöffnet. Darin fanden sich Kleidung und drei Kilo Marihuana. Ob es Dealer-Ware oder zum Eigenbedarf war, bleibt zunächst ungeklärt. Vielleicht hatte der fahrige Besitzer ja auch etwas zu viel davon intus. Polizei Bremen

Anzeige FTI