10. Januar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Finger weg von der Flagge!

Ihr König ist den Thai heilig – das dürfte sich mittlerweile hinlänglich herumgesprochen haben. Dass das auch für ihre Flagge gilt, mussten jetzt zwei italienische Touristen erfahren. Eine Überwachungskamera hatte die beiden Jugendlichen aufgenommen, als sie in alkoholisiertem Zustand vier thailändische Fahnen herunterrissen. Jetzt droht ihnen eine Geld- oder sogar eine Gefängnisstrafe, weil sie ein Nationalsymbol verunglimpft und somit die Gefühle der Bevölkerung gedemütigt haben. Farang , Youtube (Video)

Anzeige