26. November 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Der Million-Euro-Hase

Die kroatische Fluggesellschaft ETF Airways droht dem Bremer Airport mit einer Klage, weil eine Boeing 737 während eines Aufenthaltes am Boden schwer beschädigt wurde. Der Schuldige ist laut CEO Stijepan Bedic bereits ausgemacht, ein Hase hat das Triebwerk kaputt gemacht. Der Airline-Chef hat Bilder von Löchern im Zaun dokumentiert, was fährlässig sei und fordert nun eine Million Euro Schadenersatz. Airliners

Anzeige