4. Mai 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Baby-Alarm im Cockpit

Fünf Minuten vor dem Start stürmte einer der beiden Piloten des Iberia-Fluges von Madrid nach Bilbao aus der Maschine, dafür hatte er aber auch einen wirklich guten Grund. Er erhielt im Cockpit einen Anruf, dass er früher als geplant Vater wird. Also hieß es, raus aus dem Flieger und ab ins Krankenhaus. Für seinen Abgang erhielt er von den Fluggästen nach einer Durchsage sogar Applaus. Es kam im Handumdrehen ein Ersatzmann und die Maschine konnte fast planmäßig abheben. RND

Anzeige Universal