FTI
1. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

BA sucht Sex-Arbeiterin

Nein, die Airline hat keine Stelle ausgeschrieben. British Airways sucht vielmehr eine Flugbegleiterin des eigenen Unternehmens, die im Internet mit eindeutigen Fotos ihre Dienste angeboten hat, bis hin zu Sex an Bord. Es geht auch eine Nummer kleiner: Für 25 Pfund bot sie ihre getragene Unterwäsche zum Kauf an. Das Boulevardblatt "Sun" will herausgefunden haben, dass es sich bei der Gesuchten um ein BA-Crewmitglied in London-Heathrow handelt. Focus

Anzeige Reise vor9