17. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Air Asia lässt nur noch Chatbots sprechen

Zumindest in der Kundenkommunikation setzt die malaysische Airline künftig ganz auf die digitalen Assistenten und schafft alle Callcenter ab. Die Fluggäste wollten den Abschied von der Warteschleife bei Hotlines und die Zukunft des Kundenservice liege nun mal im Messaging sowie der von Sprache gesteuerten Künstlichen Intelligenz. Man darf gespannt sein, ob Chatbot Ava wirklich hunderte Fragen beantworten kann, wie Air Asia vorschwärmt. Travel Mole

Anzeige FTI