24. Juli 2013 | 14:08 Uhr
Teilen
Mailen

Zwei Drittel der Deutschen schämen sich im Urlaub für ihre

Zwei Drittel der Deutschen schämen sich im Urlaub für ihre Landsleute: Und das, obwohl sich 77 Prozent über die Sitten im Reiseland informieren, um nicht unangenehm aufzufallen. Gründe zum Fremdschämen, wie Vordrängeln am Hotelbuffet oder unangenehme Ausdünstungen gibt's trotzdem genug. Dagegen schämen sich nur 40 Prozent der Österreicher und 34 Prozent der Schweizer für ihre Landsleute.

Anzeige Eurowings Discover