10. Juli 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

W-Lan im Flugzeug kann teuer werden

Immer mehr Airlines bieten W-Lan an, mittlerweile auch auf Kurz- oder Mittelstreckenflügen. Surfen, Audio-Streaming, Sprachnachrichten, selbst Wifi-Telefonie ist möglich und funktioniert. Wer es nutzt, sollte aber auf den Datenverbrauch achten. Sonst kann es teuer werden. Bei Eurowings kosten 75 MB Download bereits 25 Euro, bei Emirates bekommt man dafür 500 MB. Lufthansa bietet die Flatrate für 20 Euro an. Teltarif

Anzeige