28. Januar 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vor Datenverlust kann man sich schützen

Einfach und günstig geht’s mit einer zweiten Festplatte. Ein sogenannter NAS-Server informiert überdies die User über Angriffe. Cloud-Dienste sind zwar langsamer, werden dennoch immer beliebter. Ohne Backup bleibt nur die Datenrettung durch Profis. Welt

Anzeige ccircle