FTI
24. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

VIP-Service gibt es gegen Aufpreis auch auf Kreuzfahrten

Wer sich diesen Service leistet, wird etwa bei Royal Caribbean beim Check-in, Boarding oder Ausschiffen zum Landgang bevorzugt behandelt. Zudem gibt es unter anderem reservierte VIP-Plätze bei Shows, reservierte Zeiten für Aktivitäten wie Flow Rider oder Kletterwand sowie ein kostenloses Internetpaket. Ein Überblick über die Pakete und Leistungen der Reedereien NCL, HAL, RCI und Carnival. Cruisetricks

Anzeige