24. August 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Urlaubsplanung ist ein Hobby der Deutschen

Das ist überspitzt formuliert das Ergebnis einer im Auftrag von Expedia durchgeführten Studie. Demnach werden dafür monatlich 3,4 Stunden verwendet, im Gegensatz zu Gesundheit, Karriereplanung und Altersvorsorge, wofür jeweils nur 2,2 Stunden Zeit investiert wird. Warum das so ist? 44 Prozent planen gerne, 42 Prozent wollen nichts überstürzen und 36 Prozent nicht enttäuscht werden. Counter vor9

Anzeige Couner vor9