20. Januar 2014 | 16:07 Uhr
Teilen
Mailen

TUI-Cruises-Chef verteidigt die Branche im Radio

TUI-Cruises-Chef verteidigt die Branche im Radio: Bei einem NDR-Streitgespräch mit Malte Siegert vom Naturschutzbund kritisiert Richard Vogel, dass die Kreuzfahrt-Reedereien zum Sündenbock gemacht werden. Mit der Umweltbilanz der Mein-Schiff-Flotte ist er zufrieden, die beiden Neubauten werden gesetzliche Abgasnormen erfüllen, die erst 2020 gelten. ndr.de

Anzeige ccircle