26. September 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Test rät von Versicherungen auf Reiseportalen ab

Entsprechende Angebote auf Webseiten wie Weg.de oder Urlaubspiraten bieten nach Ansicht von "Finanztest" zwar einen guten Versicherungsschutz. Doch bekämen die Reisenden oft Pakete verkauft, die sie gar nicht benötigten. Oder sie schlössen Policen ab, die sich automatisch verlängern und verteuern. Besser sei es, die Versicherung separat zu buchen. Stern

Anzeige Riu