7. Dezember 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Spam-Tricks überlisten viele E-Mail-Programme

Es ist für Hacker offensichtlich nicht allzu schwer, einen vertrauenswürdigen E-Mail-Absender vorzugaukeln und über diese Lücke Schaden anzurichten. Laut eines Sicherheitsforschers sind über 30 E-Mail-Programme dafür anfällig, darunter Mail für iOS und MacOS, Mail für Windows 10 und Mozillas Thunderbird bis 52.5.0. Nicht gefährdet seien die Web-Mail-Plattformen GMX, 1&1, Google-Mail und Microsoft Outlook Web. Heise

Anzeige