2. August 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

So sieht Nachhaltigkeit im Urlaub aus

1.000 Euro für einen Vier-Sterne-Strandurlaub mit All-inclusive in der Dominikanischen Republik? – "Für so einen Preis wird am ehesten an Arbeitsbedingungen gespart", meint Petra Thomas, Geschäftsführerin des Forums Anders Reisen. Nachhaltiges Urlauben heißt für sie bewusst verreisen – einen Spa-Aufenthalt gibt es auch an der Ostsee statt in Übersee. Urlauber sollten selbst Müll vermeiden, private Unterkünfte und Restaurants vor Ort nutzen, um die lokale Wirtschaft zu stärken. Spiegel

Anzeige Riu