6. November 2018 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Skigebiete – bigger is better

Durch die Flexenbahn wuchsen die österreichischen Skigebiete Lech-Zürs und St. Anton zum größten Skigebiet Österreichs mit 305 Pistenkilometern zusammen. Viele machten es nach und der Trend ist ungebrochen. Dass die Riesengebiete von den Urlaubern oft gar nicht ausgenutzt werden können, spielt dabei keine Rolle. Entscheidend ist, dass man es könnte, wenn man es wollte. Manager Magazin

Anzeige Couner vor9