FTI
20. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Reisen macht glücklicher!

Passend zum heutigen Weltglückstag hat eine Umfrage von Travelzoo herausgefunden, dass 46 Prozent der Deutschen glücklich mit ihrem Leben sind, wobei die Generation Ü55 am positivsten in die Welt blickt. Für das spontane Glück sorgen die gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden und eine kurze Auszeit vom Alltag. Menschen, die sich einen Spontanurlaub gönnen (67%) sind deutlich glücklicher als diejenigen, die das nicht tun (35%).

Zudem haben die Spontanurlauber das Gefühl, dass sie mit unerwarteten Herausforderungen besser umgehen können. “Wir wissen, dass Urlaube eine wichtige Rolle im Leben von Menschen spielen – und dass sie glücklich machen. Vor allem Menschen, die Spontanurlaube machen können, sind zufriedener“, sagt Christian Smart, General Manager Deutschland von Travelzoo.

Die internationale und repräsentative Umfrage wurde im Dezember 2018 vom Marktforschungsinstitut Toluna International durchgeführt. Insgesamt wurden über 4.000 Personen ab 18 Jahren aus Deutschland, Kanada, Großbritannien und den USA befragt.

Anzeige