21. März 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Reiseindustrie wirbt für 1,3 Milliarden Euro

So viel gaben deutsche Touristikunternehmen 2015 aus. Die "klassische Touristik" mit Veranstaltern und Airlines verharrt bei 700 Millionen, Portale legten um 47 Prozent auf 600 Millionen zu. 90 Prozent des Geldes fließt in TV-Spots. Unister ist der Krösus mit Spendings von 183 Millionen Euro. Touristik Aktuell

Anzeige FTI