6. Juni 2012 | 17:41 Uhr
Teilen
Mailen

PCs meist gut geschützt, Smartphones kaum

PCs meist gut geschützt, Smartphones kaum: Firewalls und Virenscanner tun auf Computern guten Dienst, erfahrene Internet-Nutzer löschen regelmäßig Cookies und den Browser-Verlauf. Anders bei den Smartphone-Usern, hier greifen nur 25 Prozent zu Sicherheitsmaßnahmen. studie-life.de

Anzeige Reise vor9