8. Februar 2024 | 12:58 Uhr
Teilen
Mailen

Online-Portal liefert Vorhersage über Flugturbulenzen

Passagiere, die bevorstehende Flugturbulenzen lieber meiden möchten, finden neuerdings auf dem Online-Portal Turbli entsprechende Vorhersagen. Durch Eingabe von Start- und Zielflughafen erhalten Reisende eine Prognose über mögliche Turbulenzen. Der Service ist kostenfrei, wird derzeit aber nur in englischer Sprache angeboten.

Flugzeug Gewitter

Das Online-Portal "Turbli.com" sagt auch Gewitter voraus, die sich während eines geplanten Flugs ereignen sollen 

Die Prognosen stehen für Flüge bis maximal 36 Stunden vor dem geplanten Abflug zur Verfügung, weiter reichen die Vorhersagedaten nicht in die Zukunft. Passagiere können einfach die geplante Route eingeben und erhalten üblicherweise auch alle Flüge mit der geplanten Uhrzeit angezeigt, die auf der Strecke geflogen werden. Anschließend ist erkennbar, ob die Turbulenzen nur leicht, mittel oder schwer ausfallen und ob es Gewitter geben wird. 

Zusätzlich liefert die Seite einen umfassenden Überblick über globale Turbulenzgebiete und deren Vorkommen in unterschiedlichen Flughöhen. Die Daten für diese Vorhersagen stammen von renommierten Wetterbehörden wie der NOAA in den USA und dem britischen Met Office.

Statistisch gesehen war laut Daten des Portals in Europa die Route Mailand (MXP) nach Genf (GVA) die Strecke mit der höchsten durchschnittlichen Turbulenz. Die europäischen Flughäfen mit der höchsten durchschnittlichen Turbulenz sind derweil Wien, gefolgt von Zürich und Marseille.

Pascal Brückmann

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige FTI