FTI
27. Oktober 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Linkhaftung entschärft

Das Landgericht Hamburg hat zwei neue Urteile in Sachen Linkhaftung gefällt. Darin ist nicht jeder Seitenbetreiber zu einer Vorabprüfung von Links und möglichen Urheberrechtsverletzungen verpflichtet. Das sind auch gute Neuigkeiten für Affiliate-Portale. Dennoch gilt hierzu nach wie vor die Auffassung des Europäischen Gerichtshofs, dass Website-Betreiber potenziell für ihre Links haften. Heise

Anzeige