1. Februar 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gratis-Flug-Upgrades sind ein Auslaufmodell

Selbst Vielflieger kommen nur noch selten in den Genuss von mehr Platz und besserem Essen, nachdem die Airlines zunehmend versuchen, die begehrten Sitze zu versteigern. Lufthansa und Austrian lassen Interessierte auf ihrer Website bieten, arbeiten aber auch mit Portalen wie Plusgrade oder Seatboost zusammen. Bei Airberlin kann man sogar einen freien Nebenplatz oder eine ganze Sitzreihe ersteigern. FAZ

Anzeige ccircle