6. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

G Adventures baut Initiative „Project 100“ aus

Die unternehmenseigene Stiftung Planeterra des Veranstalters unterstützt zahlreiche gemeinnützige Projekte auf der ganzen Welt, die sich auf die Stärkungen von Frauen, Jugendlichen und indigenen Gemeinschaften sowie den Schutz der Umwelt konzentrieren. Mit dem „Project 100“ sollen bis Ende des Jahres 100 der Projekte in Reisen eingebunden werden. Touristik Aktuell

Anzeige FTI