21. Juni 2013 | 12:32 Uhr
Teilen
Mailen

Ferien in Deutschland sind „teuer“

Ferien in Deutschland sind „teuer“: Im ADAC-Vergleich der Urlaubsnebenkosten an europäischen Badeorten ziehen die Preise in der Bundesrepublik an. Lediglich Fehmarn und Timmendorfer Strand wurden als „durchschnittlich“ eingestuft. Am günstigsten ist demnach Bulgarien. In Dänemark braucht man im Alltag das meiste Geld. adac.de

Anzeige ccircle