26. August 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Europaweites Wachstum bei Familienreisen

Urlaub mit Kind und Kegel ist trotz Geburtenrückgangs auf Wachstumskurs. 2015 haben Europäer rund 78 Millionen Familienreisen ins Ausland unternommen, wobei mehr als die Hälfte aller Familien im Hotel absteigt. Das Reiseziel Deutschland verzeichnet starken Zuwachs und schiebt sich im europäischen Vergleich auf Rang drei. Seit 2007 hat sich die Zahl der Familienurlauber nahezu verdoppelt. Zu diesem Ergebnis kommt der ITB Travel Monitor. Top Hotel

Anzeige Couner vor9