15. Juli 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Europäer konsumieren kräftig

Flüchtlingskrise und Terrorgefahr halten Verbraucher nicht vom Einkaufen ab. Das Konsumklima in der EU stieg im zweiten Quartal auf den höchsten Wert seit 2008. Die Stimmung besonders bei den Deutschen ist gut. Gründe sind die steigenden Beschäftigungszahlen, hohe Tarifabschlüsse in einigen Branchen sowie eine Rentenerhöhung zum 1. Juli. Handelsblatt

Anzeige Couner vor9