19. Juli 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die meisten Beschwerden gibt es bei Flugreisen

Von mehr als 5.000 Verbraucherbeschwerden im ersten Halbjahr bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr entfielen drei Viertel auf die Luftfahrt, ein Fünftel auf Bahnfahrten und der Rest auf Schiffsreisen, Fernbusse und Nahverkehr. Erstmals ging die Anzahl seit 2012 in den ersten sechs Monaten dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum leicht um 1,4 Prozent zurück. Deutsche Welle

Anzeige RIU