23. September 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bettwäsche-Test offenbart eklige Hoteltricks

Drei von neun Häusern kommen im Bettwäsche-Check von "Inside Edition" schlecht weg. Die Tester sprühten die Decken mit unsichtbarer Farbe ein, checkten aus und am Folgetag unter neuem Namen im selben Zimmer wieder ein. Ergebnis: Bei drei Hotels wurde die Bettwäsche nicht gewechselt. Auf Nachfrage begründeten die Hotelchefs das unhygienische Vorgehen als "außergewöhnliche Missgeschicke" der Zimmermädchen. Huffington Post

Anzeige Eurowings Discover